Windows 10 und die Bändigung der Updates

Bis zum September 2016 kam es bei den monatlichen Patchdays für Windows 7 und 8.1. zu regelrechten Fluten von Patches. Schließlich kam es zu einer einzelnen Behandlung von Sicherheits- und sonstigen Problemen. Dabei bauen die teilweise mehr als 200 Updates mitunter nicht einmal aufeinander auf. Zugleich zieht das neuen Patches einen höheren Testaufwand nach sich. Dieser ist erforderlich, um auszuschließen, dass einzelne Updates nicht gegeneinander arbeiten.

Updates vom Hersteller beziehenDer neue Weg

Aus diesem Grund geht Microsoft bei Windows 10 andere Wege. Nunmehr kommt es zur Verteilung von Aktualisierungen in Form von kumulativen Updates. Dabei handelt es sich nicht nur um einfache Sammelpatches. Zu finden sind dort auch alle Korrekturen, zu denen es zu einem früheren Zeitpunkt kam. Monatlich wächst damit der Umfang vom kumulativen Update. Wird der Theorie gefolgt, so reicht ein einziges Update-Paket aus, um eine Neuinstallation zu starten.

Sicherheit Patch installierenEinblick in Windows 10

Über Windows Update erhält erhält ein Teil der Software, die in Windows 10 enthalten ist, die Aktualisierungen. Allerdings liegt dem ein separates Päckchen zugrunde. Es handelt sich um Treiber- und Firmware-Updates. Des Weiteren befinden sich in dem Päckchen Signaturen, die dem bordeigenen Virenwächter Defender zuzuordnen sind. Zu den Updates gehört außerdem das jeden Monat erscheinende Windows-Tool, um bösartige Software zu entfernen. Zusätzlich erhält Windows 10 im Hinblick auf den integrierten Adobe Flash Player Sicherheits-Updates. Selbst die Bestandteile, deren Zuständigkeit auf den Download oder die Installation liegt, kommt es zur Auslieferung von separaten Paketen für den Installationsstart.

Der besondere Vorzug

Bei den Betriebssystemen Windows 7 und 8.1 gab es mit der unzähligen Zahl von Patches Probleme. Es mehren sich die Anzeichen, dass die kumulativen Updates von Windows 10 erheblich weniger Probleme bereiten. Allerdings hat dieses ein eigenes Problem, da sperrige Updates nicht auszublenden sind. Jeden Tag kommt es durch Windows 10 zum Versuch, jeden Tag Aktualisierungen einzuspielen.
2017-09-20T15:28:30+00:00