GLASFASER 2017-10-18T16:29:44+00:00

Glasfasertechnik, mit Lichtgeschwindigkeit durchs Netz

Die Entscheidung über die Verkabelung in einem Haus kann über Jahrzehnte hinaus ausschlaggebend für die Schnelligkeit der EDV sein. Zudem kann eine optimale Planung darüber entscheiden, ob ein PC an einer sinnvollen Stelle im Haus ans Netz gehen kann. Natürlich kann es in der Bauphase eines Gebäudes zu Planungsfehlern kommen oder es wird ein bestehendes Gebäude bewohnt, bei dem kein Einfluss auf die Gegebenheiten mehr besteht. Das Systemhaus des IT Service Düsseldorf hält Lösungen bereit, die sowohl die Neuplanung als auch eine Nachrüstung mit Glasfaser und Cat.7 in allen Fällen möglich machen.

Passende Kabelinfrastruktur für die Netzwerktechnik

Bereits beim Bau eines neuen Hauses können die Weichen für die EDV Technik und die Netzwerkverkabelung gestellt werden. Spätestens nach erreichen des Rohbaustadiums müssen Entscheidungen über die Netzwerktechnik getroffen werden, um eine zukunftsorientierte Verkabelung sicher zu stellen. Wer für das komplette Haus bereits in diesem frühen Stadium Entscheidungen über die Netzwerkverkabelung treffen kann, dem stehen bei der Virtualisierung über Glasfaser alle Türen offen.

Nachrüstung, das etwas schwierigere Unterfangen

Unser IT Service ist auch auf schwierige Wohnsituationen eingerichtet. Geräte wie Switche oder Router werden im Heimbereich natürlich selten fest verbaut, sondern können mit geringem Aufwand an der Wand montiert oder in einem Schrank untergebracht werden. Der Austausch bzw. eine Ergänzung von Glasfaserverkabelungen kann allerdings recht aufwendig werden, wenn der IT Dienstleister keine Leerrohre für die Verlegung vorfindet. Unser IT Service Düsseldorf sucht immer nach dem einfachsten und kürzesten Weg für das Netzwerkkabel, von der Anschlussdose bis zum anvisierten Standort des Routers.

Modernstes Computernetzwerk vom IT Dienstleister

Im Bereich der Computernetzwerke ist das Ethernet mit einem Kabel mit verdrillten d.h. verdrehten Adernpaaren (Twisted Pair) ein Standard, der für die Zukunft weiterhin große Bedeutung haben wird. Bei Cat.7 Kabel befinden sich vier Litzenpaare, die ein 10 GBit Ethernet möglich machen. Natürlich sorgt der IT Service Düsseldorf für eine optimale Virtualisierung über entsprechende Adapter und Komponenten. Bei der Betreuung von Kunden geht das Systemhaus zukunftsorientiert vor. Daher werden alle Räume des Hauses für eine Verkabelung vorgesehen. Auch im Bad, in der Küche, im Heizungskeller, im Keller und ähnlichen Zusatzräumen sollte ein LAN Anschluss vorhanden sein, um Zukunftssicherheit zu gewährleisten. Bei der Betreuung unserer Kunden haben wir die Erfahrung gesammelt, dass zumindest eine Verbindungsmöglichkeit in allen Räumen des Hauses vorhanden sein sollte. Zudem sollte ein Raum bereitgestellt werden, indem die notwendige Technik untergebracht werden und gesichert werden kann. Gut geeignet für dieses Unterfangen sind z. B. Räume unter Treppen. Unsere IT Service Mitarbeiter werden natürlich eine individuelle Lösung für jeden Kunden ausarbeiten und vorschlagen.