SICHERHEITSPRÜFUNG 2017-10-02T17:16:22+00:00

Aktueller Sicherheitsstandard Ihrer IT mit Cicotec

Sicherheit, Netzwerk und Daten eines Unternehmens, werden ständig durch neue Viren und Zugriffe von außen bedroht. Deshalb ist es erforderlich, dass die IT Umgebung von Unternehmen durch regelmäßige Updates und Überprüfungen immer auf den aktuellsten Sicherheitsstand gehalten wird. Diese Überprüfungen können mittlerweile automatisiert erfolgen zusammen mit einer regelmäßigen persönlichen Überprüfung und Monitoring durch qualifiziertes Personal. Auf diese Weise kann die Sicherheit eines IT Netzwerkes weitgehend gewährleistet werden. Eine regelmäßige Sicherheitsüberprüfung und Betreuung sollte durch qualifiziertes Personal oder einen professionellen IT Service Dienstleister erfolgen wie z.B. durch den IT Service Düsseldorf. IT Systemhäuser verfügen über die Mittel und Möglichkeiten, umfangreiche Überprüfungen vorzunehmen, Schwachstellen zu analysieren und Ihre IT auf den aktuellsten Sicherheitsstandard zu bringen und zu halten. Ein Systemhaus kann im Vergleich zu einem festangestellten Mitarbeiter eine höhere Verfügbarkeit bei Ausfall, mehr Kompetenz und umfangreichere Dienstleistungen bieten. Darüber hinaus könnte dieser IT Service durch ein Systemhaus für Sie kostengünstiger sein. Wenn Sie sich für den Sicherheitsservice durch ein Systemhaus entscheiden, dann ist es unter Umständen sinnvoll, über eine generelle Betreuung Ihrer kompletten IT Umgebung nachzudenken. Ein Systemhaus wie der Cicotec IT Service Düsseldorf kann den optimalen Betrieb und die Sicherheit aller Ihrer EDV Funktionsbereiche sicherstellen: Kommunikation per email, Internet und Telefonanlage, Datenübertragung und Übertragungsbandbreite, Datensicherung und Systemsicherung und Archivierung, Lastverteilung auf Ihren Servern, Virtualisierung, Ausfallsicherheit, Systemrichtlinien, Virenschutz, Firewall und vieles mehr. Für Fragen zu IT Sicherheit und rund um Ihre IT stehen unsere Experten vom CICOTEC IT Service Düsseldorf jederzeit gerne zur Verfügung.

Was beinhaltet eine Prüfung der IT Sicherheit?

Ein Penetrationstest prüft möglichst alle Systembestandteile und Anwendungen eines Netzwerks oder Hardware und/oder Softwaresystems mit Mitteln und Methoden, die ein Angreifer (ugs. „Hacker“) anwenden würde, um unautorisiert in das System einzudringen (Penetration). Durch den Penetrationstest wird die Empfindlichkeit des zu testenden System gegen solche Angriffen gemessen. Bei einem solchen Penetrationstest wird mit gängigen Angriffsmustern ermittelt, wie hoch die Sicherheit Ihrer Netzwerktechnik ist. Darüber erhalten Sie ein Messprotokoll.

Bei diesem Test können auch Schwachstellen bei Ihrem System festgestellt werden, die behoben werden sollten. Dabei gibt es immer, unterschiedliche Lösungswege, Soll und Kann Optionen, die von Ihnen individuell ausgesucht werden können, um die IT Sicherheit entsprechend zu erhöhen. Dabei kann es sich um z.B. um das Thema Datensicherungs oder um die Installation einer besseren Antivirensoftware oder Firewall handeln. Die Durchführung von der Sicherheitsüberprüfung läuft dabei im Großen und Ganzen immer gleich ab. Hierbei werden von dem IT Dienstleister unterschiedliche Programme genutzt, durch die unter anderem ermittelt werden kann, wie schwer es für einen Hacker ist, in Ihr Firmennetzwerk einzudringen. Weiterhin stellen wir fest, wie Sie und Ihre Mitarbeiter konkret in Ihrem IT Netzwerk arbeiten, um beispielsweise Fehler bei der Nutzung zu entdecken. Sollte es hierbei gravierende Sicherheitsmängel geben, können wir Sie gerne beraten. Ihre Hardware wird ebenfalls überprüft. Auch hier können erfahrungsgemäß Schwachstellen festgestellt werden.

Als IT Dienstleister bieten wir Unternhemen in Düsseldorf auch die Überprüfung auf Sicherheitslücken

Netzwerktechnik und spezielle Technologien können das Arbeiten und die Kommunikation vereinfachen, aber auch Nachteile bedeuten. Ein Beispiel ist das drahtlose Netzwerk WLAN, welches das Arbeiten vereinfacht, aber grundsätzlich den Zugriff auf Daten von außen ermöglicht. In diesem Fall kann spezielle Verschlüsselungstechnik bzw. Abschirmung einen möglichen unberechtigten Zugriff auf das Netzwerk auf ein Minimum reduzieren. Größere und komplexere Netzwerktechnik bedeutet auf jeden Fall einen höheren Sicherheitsaufwand im Netzwerk. Wenn Sie in Ihrem Unternehmen komplexere Technologie wie z.B. Virtualisierung einsetzen, sollte eine  regelmäßige Sicherheitsüberprüfung durch qualifiziertes Fachpersonal oder durch  einen erfahrenen IT Service erfolgen. Auf diese Weise können Firmensysteme und Kundendaten wirksam geschützt und der Zugriff auf Daten weitgehend unterbunden werden.