Netzwerkverkabelung durch unseren hochwertigen IT Service in Düsseldorf durchführen lassen

Unser IT Service sorgt mit seiner umfangreichen Betreuung für Ihren EDV Bereich dafür, dass die Virtualisierung Ihres Unternehmens so schnell wie möglich abgeschlossen wird. Für diesen Zweck können Sie von unserem IT Service zuerst einmal eine umfangreiche Beratung in Anspruch nehmen. Bei diesem Vorgang können Sie nicht nur Ihre Fragen klären, sondern wir können uns einen guten Überblick über Ihre Wünsche verschaffen. Dementsprechend bieten wir Ihnen die beste Verkabelung für Ihre Netzwerktechnik an. Nachdem Sie sich dann für eine Art der Virtualisierung Ihrer Firma entschieden haben, übernehmen unsere erfahrenen Mitarbeiter aus unserem Systemhaus die Aufgabe, die SC Kabel aus Glasfaser nach Ihren Angaben zu verlegen. Da wir schon entsprechend lange als IT Dienstleister arbeiten, wissen wir entsprechend genau auf was bei dieser Art der Arbeit zu achten ist. Demgemäß schnell sorgt unser Systemhaus für den Abschluss der nötigen Arbeiten im Bereich der Netzwerkverkabelung. Weiterhin bietet unser IT Service in Düsseldorf günstige Preise für die Netzwerkverkabelung. Gegenüber anderen Anbietern können Sie somit auf jeden Fall Kosten sparen. Zu unserer weiteren Betreuung gehört aber nicht nur, dass Sie uns als IT Service Düsseldorf für die Verkabelung der SC oder LC Kabel engagieren können. Wir stehen Ihnen nach der abgeschlossenen Arbeit auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite. Entsprechend können Sie unser Systemhaus immer kontaktieren, wenn Sie noch Fragen oder ein anderes Anliegen zu klären haben sollten. Durch unsere umfangreiche Betreuung können Sie mit einem schnell und preiswerten Abschluss der Virtualisierung in Ihrem Unternehmen rechnen.

SC Stecker als Abbild

Der Kabelaufbau des SC Kabels

Der Steckerkopf ist nur ein Teil des SC Kabels, entsprechend wichtig ist ebenfalls der Kabelaufbau. Durch die Verwendung eines Lichtwellenleiters beziehungsweise eines Lichtleiterkabels aus Glasfaser, kann eine schnelle Verbindung ermöglicht werden. Selbst Terrabyte an Daten können dabei in wenigen Sekunden übermittelt werden. Für die Übermittlung der jeweiligen Informationen werden Lichtwellen genutzt, die sich entsprechend schnell durch die SC Stecker Kabel bewegen. Zusätzlich ist zu benennen, dass es unterschiedliche Arten des Kabelaufbaus gibt. Um dabei einen möglichst hochwertigen Schutz gegen elektromagnetische Einflüsse und auch magnetische Wechselfelder zu erhalten, werden die Lichtwellenleiter oft wie die sogenannten Cat.7 Kabel gebündelt. Hierbei werden die einzelnen kleinen Adern der Kabel paarweise zusammen verdrillt um ein Cat.7 Kabel zu erhalten. Neben dem besseren Schutz dieser Kabelart können die Cat.7 Kabel auch noch mit einer langen Haltbarkeit aufwarten.

Wir spleißen LWL mit LC und SC Steckern!

Zu erwartende Vorzüge eines SC Kabels aus Glasfaser

Die Verwendung eines SC Steckerkabels im EDV Bereich bringt einige Vorteile mit sich. Hierzu gehört unter anderem, dass die Kabel durch unseren IT Service sehr schnell montiert werden können. Oft nimmt diese Arbeit nicht einmal einen Tag in Anspruch, sodass die Verkabelung schon bald genutzt werden kann. Weiterhin empfehlen wir als IT Dienstleister die SC Steckerkabel, da diese über eine lange Lebensdauer und gute Haltbarkeit verfügen. Durch den speziellen Aufbau der Kabel kann hierbei eine geringe Wärmeentwicklung und somit ein ebenso geringer Verschleiß erwartet werden. Dementsprechend ist es möglich, die Netzverkabelung viele Jahre problemlos nutzen zu können. Darüber hinaus bieten die Kabel aus Glasfaser ein sehr viel geringeres Gewicht als entsprechende Produkte aus Kupfer. Dieser Umstand sorgt dafür, dass die SC Steckerkabel wesentlich platzsparender als die älteren Kupferkabel montiert werden können. Wir als IT Dienstleister garantieren darüber hinaus eine hohe Abhörsicherheit der SC Steckerkabel. Ebenso gewährleisten wir bei diesem Produkt, dass die ungewollte Signaleinstreuung auf benachbarte Fasern verhindert wird.

Allgemeine Informationen zu diesem SC Stecker

Mit dem SC Stecker (englisch für Subscriber Connector) wurde im Jahr 2002 der ST Stecker abgelöst. Das ST Kabel galt bis dato als Standard für die LAN Verkabelung, musste jedoch dem besseren Produkt weichen. Die SC Stecker weisen ein rechteckiges Design auf, wobei der Steckerkopf aus Kunststoff gefertigt ist. Hierbei kann ein durchschnittlicher Querschnitt von 9 auf 9 Millimeter erwartet werden. Weiterhin sollte benannt werden, dass der SC Stecker über die sogenannte „Push Pull Technik“ verfügt. Dies bedeutet, dass der Stecker automatisch beim Einstecken verriegelt und beim Abziehen wieder entriegelt. Dieser Umstand erlaubt eine schnellere und vor allem leichtere Montage der Steckverbindungen bei der Netzwerktechnik. Ebenso kann eine höhere Bestückungsdichte erreicht werden. Abschließend ist noch nennenswert, dass die SC Stecker im EDV Bereich sowohl als Multimode als auch mit Monomodefasern genutzt werden können. Die SC Stecker werden dabei heutzutage immer noch häufig neben dem sogenannten LC Kabel genutzt, das einen noch etwas kleineren Stecker aufweist. Bei der neueren Netzwerktechnik werden zudem sehr oft die SC durch LC Kabel ersetzt.