Wenn Sie installierte Programme auf ihrem Mac/Macbook löschen möchten und nicht wissen, wie Sie es tun dann zeigen wir es Ihnen.

Damit Sie die Programme komplett löschen können, brauchen Sie eine Software. Der Name der Software ist App Cleaner. Die Software sorgt dafür, dass alle Datenreste komplett gelöscht werden. Vorraussetzung für die Software ist, dass Sie Mac OS X 10.4 oder höher haben. Bevor Sie ein Programm mit App Cleaner löschen, sollten Sie sicher sein, dass in den Einstellungen bei “Standard Programme schützen“ ein Häkchen gesetzt ist. Um ein Programm zu löschen, müssen Sie „Programme“ klicken und wählen dann ein Programm aus, dass gelöscht werden soll. Nachdem Sie ein Programm ausgewählt haben, werden alle verknüpften Dateien angezeigt. Zum Schluss klicken Sie auf „Löschen“ und das Programm ist komplett gelöscht. Wir fügen Ihnen unten noch ein Link der Software, zum Download und Installation.

Link für die App

2017-09-20T15:28:22+00:00