Apple Abbild

Apple Watch: Fans der Apple Watch erwarten ein neues Gerät aber sie müssen sich mit einem neuen Betriebssystem (watchOS3) zufrieden stellen. Es werden neue Funktionen erwartet wie eine Notruffunktion, die direkt die Notrufstelle zeigt wo sie sich befinden. Eine andere Neuheit ist auch “Scribble“, die ihnen ermöglicht ab sofort ihre Nachrichten mit ihrer eigenen Handschrift zu schreiben. Der Haken ist jedoch, dass sie das nur auf Englisch und Chinesisch machen können. Es werden auch für die Optik ein paar neue Uhren Designs geben. Die neue “Breath App“ soll ihnen durch Atemübungen für ihre Entspannung helfen. Mehr dazu wenn das neue Betriebssystem (watchOS3) im Herbst erscheint.

Apple TV: Für die Streaming Box Apple TV wird es auch neue Funktionen geben. Eine kostenlose App für ihr IPhone wird es ihnen ermöglichen ihr IPhone als Apple TV Fernbedienung zu benutzen, inklusive Siri und Bewegungssteuerung. Siri durchsucht dann auch YouTube und startet Apps per Sprachbefehl. Mit der Funktion “Single Sign On“ brauchen sie sich nicht in jedem einzelnen Video Dienst anzumelden, sondern können es dann mit einem einzigen Log In entsperren.

Apple Computer: Die Apple Computer werden auch ein neues Betriebssystem bekommen aber es wird nicht wie vorher “OS X“ heißen sondern “macOS“. Mit der neuen Version “macOS Sierra“ wird Siri auch auf den Macs geben. Der Bezahldienst “Apple Pay“ wird mit dem neuen update des Betriebssystem auf den Macs landen. Die neue Funktion “Auto Unlock“ kann den Nutzer erkennen und die Passwort Eingabe überflüssig machen.

2017-09-20T15:30:20+00:00