Was wird benötigt?

– Antistatik matte
– RAID Controller Nr.1
– RAID Controller Nr.2
– Der Server

Vorweg:

In diesem Beitrag haben Sie 2x P212 RAID Controller. Hier müssen Sie zwei benutzen, da die P212 nur einen Anschluss hat.

Falls Sie eine PCI Express RAID Controller suchen, der zwei Anschlüsse hat, dann empfehlen wir Ihnen die P420 da sie nur Ein PCI Express Slot benötigt.

Diese Komponenten können Sie auch bei uns erwerben.

Als erstes verbinden Sie ihr Anti Statik Armband da Sie sich Erden müssen um zu verhindern, dass Integrierte Schaltungen zerstört werden.

Armband für die Anti-Statikmatte um eine gleich Masse zu haben

Nun öffnen wir die Gehäuseabdeckung von unserem Server.

Das Gehäuse von einem Server

Nun entnehmen Sie den sogenannten BAFFLE indem Sie ihn einfach ausstecken.

Nachdem dieser Schritt erfolgt ist müssen Sie dafür sorgen, dass Sie die PCI Express Karte einbauen können.

Hierfür müssen Sie die Abdeckung öffnen und die Dummys herausnehmen.

 

Jetzt können Sie den PCI Express RAID Controller Nr.1 in de dafür vorgesehenen Steckplatz stecken.

Dies machen Sie auch mit dem PCI Express RAID Controller Nr.2

 

„Achten Sie hierbei bitte drauf, dass Sie beim einstecken der RAID Controller keine Kabel abklemmen“

Nun können Sie die Klappe wieder Schließen und somit dafür sorgen, dass die RAID Controller festsitzen und nicht rausfallen können.

Jetzt können Sie wieder anfangen den Server zu schließen

Sie nehmen den sogenannten BAFFLE in die Hand und stecken ihn auf die dafür vorgesehenen Steckplatz

Jetzt Schließen wir nur noch die Gehäuseabdeckung.

Der Voila Server verfügt nun über 2 RAID Controller