In der Regel können alle Nutzer den Mirrosoft App Store ansteuern und verwenden um Anwendungen zu installieren. Wenn es gewünscht ist kann der App Store durch eine Gruppenrichtlinie deaktiviert werden. Somit haben die Benutzer keinen Zugriff mehr auf den Store.
Dazu rufen Sie die über die Such Option die Gruppenrichtlinienverwaltung auf. Alternativ auch über ein Server Manager/Tools/Gruppenrichtlinienverwaltung.

Suchoption Server Microsoft Store deaktivieren

Jetzt eine vorhandene Richtlinie auswählen oder eine neue erstellen. Sollte eine Richtlinie bereits vorhanden sein, muss diese ausgewählt werden. Anschließend mit Rechtslick auf Bearbeiten klicken um in den Gruppenrichtlinienverwaltungs Editor zu wechseln.

Richtlinien für Windows

Jetzt sollten in der linken Ansicht folgende Reiter aufgeklappt werden:
Computerkonfiguration > Richtlinien > Administrative Vorlagen > Windows Komponenten > Store. In der mittleren bzw. rechten Ansicht die Einstellung Store Anwendung deaktivieren aufrufen.

Store - Anwendung deaktivieren

Nun auf Aktiviert klicken und die Einstellungen übernehmen. Es kann eine Weile dauern, bis alle Clients die Einstellung übernommen haben.

Windows Store Richtlinie
2017-09-20T15:28:43+00:00