Uhrzeit im Active Directory mit Zeitservern aktualisieren

Die aktuelle Uhrzeit im Netz sollte, wenn möglich immer steht’s aktuell sein. In der Regel ziehen alle Server und Clients die Zeit vom Domänencontroller. Damit die Uhrzeit immer aktuell ist, ist es unumgänglich den FSMO Domänencontroller mit der aktuellen Zeitangabe zu versehen. Hilfreich ist es wen Domänencontroller in gewissen Abständen mit externen Zeitservern im World Wide Web zu synchronisieren.

Als Beispiel könnte hierfür ein Server des NTP Projektes verwendet werden. Die Ausführung erfolgt auf einem FSMO Domänencontroller über die CMD Konsole bzw. Eingabeaufforderung mit Admin Rechten.

So Synchronisieren Sie den FSMO Domänencontroller mit externen Zeitservern:

Wir öffnen die Konsole auf einem FSMO Domänencontroller und geben folgenden Befehl ein:

w32tm /config /manualpeerlist:“0.pool.ntp.org 1.pool.ntp.org 2.pool.ntp.org 3.pool.ntp.org“ /syncfromflags:manual /reliable:yes /update

Server mit externen Zeitservern synchronisieren

Die Anleitung können Sie auch als PDF Datei runterladen: Mit externen Zeitservern synchronisieren

2017-09-20T15:29:02+00:00